März 20 2011 0comment
K22-TL_2-300x225

Neue Achslinien im Einsatz

K22-21_2-300x225

Seit Oktober 2010 sind bei Hövelmann & Böckenholt 14 neue Achslinien vom Typ K 22 der KAMAG AG aus Ulm im Einsatz.

Hövelmann & Böckenholt konnten schon kurz nach der Einführung der neuen Achslinien viele Kunden von dem neuen Produkt überzeugen.

Durch die niedrige Ladehöhe von max. 0,77 m auf den Fahrwerken und die sehr stabile Konstruktion, ist das Fahrzeug ein Alleskönner.

K22-TL_2-300x225Ein Flachbett mit einer Bettstärke von 0,30 m rundet das Leistungspaket für unsere Kunden ab. Damit lassen sich nun auch sehr hohe und schwere Anlagenteile transportieren.

 

 

 

admin

Write a Reply or Comment