November 30 2016 0comment
Jasper-Thyssen DU

Kaminsegmente XXL

Jasper-Thyssen DUEinen der größten Transporte in der über 111jährigen Firmengeschichte führten Hövelmann + Böckenholt im Oktober und November 2016 durch. Vier Kaminsegmente mit den Abmessungen von bis zu 28 m Länge, einem Durchmesser von ca. 6,40 m und einem Gewicht von 120 to. wollten nach Duisburg transportiert werden. Hövelmann + Böckenholt stellten sich dieser Herausforderung und organisierten für den Kunden den Vorlauf in den Hafen, den Umschlag sowie auch die Binnenschiffe bis Duisburg. Der Transport in den Hafen Spelle wurde von den Behörden nur an einem Sonntag  erlaubt. Die Demontage von Oberleitungen und das Befahren von drei Kreisverkehren waren hierbei die größten Herausforderungen. Mit einem Partner wurden die Höhenprobleme bezüglich der recht niedrigen Brücken auf den Wasserwegen gelöst:  Die Höhe der Segmente erforderte das Bunkern von ca. 1.500 to. Ballast in den Binnenschiffen, damit einige niedrige Kanalbrücken unterfahren werden konnten.  Unser Kunde war froh, dass er das Rundumsorglos Paket bei Hövelmann + Böckenholt gebucht hatte und lobte anschließend die gute Arbeit unserer Experten.

hb